In nur 1 Minute Gebührenfrei Mastercard Gold sichern
Anrede
Vorname
Nachname
Nationalität
PLZ
Ort
Straße
Nr.
Wohnsitz
Geburtsdatum
Geburtsort
E-Mail Adresse
Telefon mobil - Bsp. 0049XXXXXXX

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert.

Jetzt Karte anfordern!

Geschäftsbedingungen (AGB), Reiseversicherungsbedingungen, vorvertragliche Verbraucherinformationen und SCHUFA-Informationsblatt.

  • € 0,- Jahresgebühr
  • € 0,- Bargeldgebühr
  • € 0,- Auslands­einsatzgebühr
  • Bis zu 7 Wochen zinsfreies Zahlungsziel
  • Teilzahlungen möglich
  • Kontaktloses Bezahlen
  • Weltweit einsetzbar
  • Sicher und bequem
  • Reiseversicherung inklusive
  • Kein Bankwechsel nötig

Vielen Dank für die Beantragung der Mastercard Gold.

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr erstes Kreditlimit positiv zu beeinflussen.
Füllen Sie dazu bitte die untenstehenden Felder aus.

Ihr Beruf
mtl. Nettoeinkommen
Betriebszugehörigkeit
Familienstand
Wohnart
Telefon privat
Aktionscode1
Hier können Sie Ihren persönlichen Aktionscode aus der Aktion "Freunde werben Freunde" eintragen.
Vorhandene Kreditkarten:
Zahlungsschutz für noch mehr Sicherheit:

und somit meine Zahlungs­verpflichtungen aus dem Kreditkarten­saldo für den Todesfall, den Fall der Arbeits­unfähigkeit sowie den Fall der unverschuldeten Arbeits­losigkeit (bzw. schwere Krankheiten anstelle der Arbeitslosigkeit) versichern. Der monatliche Beitrag für den Zahlungs­schutz beträgt 0,89% des in Anspruch genommenen monatlichen Negativ­saldos und wird mit meiner Kreditkarten­abrechnung eingezogen.

Beratung zum Zahlungsschutz
Bitte beachten Sie, dass der Online-Abschluss für den Zahlungsschutz nur bei Beratungsverzicht möglich ist. Sollten Sie eine Beratung wünschen, rufen Sie bitte die Rufnummer 0531/22471055 an

gemaß §6 i.V.m.§7d des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG). Mir ist bekannt, dass sich ein Verzicht nachteilig auf meine Möglichkeit auswirken kann, einen Schadensersatzanspruch wegen Verletzung der Beratungspflicht gemaß §6 Absatz 5 VVG geltend zu machen.

Mit der Zustimmung zum Beratungsverzicht wurden mir die Unterlagen3 zum Zahlungsschutz an die Emailadresse gesendet, die ich in dem Gebührenfrei Mastercard Gold Kartenantrag angegeben habe. Mit dem Senden dieses Antrags bestätige ich auch, dass ich diese vollständig zur Kenntnis genommen habe und erkläre mich einverstanden. Indem Sie die Schaltfläche "Antrag Senden" bestätigen, beantragen Sie den Zahlungsschutz. Nach erfolgreichem Abschluss des Antrags erhalten Sie per E-Mail eine Versicherungsbestätigung. Mit Zugang dieses Versicherungsscheins erklärt die Advanzia Bank die Annahme des Antrags und Sie werden als versicherte Person in den Gruppenversicherungsvertrag aufgenommen.Unterlagen zum Zahlungsschutz
A. Allgemeine Versicherungsbedingungen für den Advanzia Bank Zahlungsschutz
B. Vertragsinformationen zu dem Advanzia Bank Zahlungsschutz
C. Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung
D. Datenschutzinformation
E. Informationsblatt zu Versicherungsprodukten (Produktinformationsblatt gemäß § 4 VVG-lnfoV)
F. Belehrung über die vorvertraglichen Anzeigepflichten

bezüglich bankeigener Produkte als auch über sonstige von der Bank vermittelte Finanz- und Versicherungsleistungen informiert zu werden. Meine Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit von mir widerrufen werden.

Jetzt senden
1Hier können Sie Ihren persönlichen Aktionscode aus der Aktion "Freunde werben Freunde" eintragen. 2Beratung zum Zahlungsschutz
Bitte beachten Sie, dass der Online-Abschluss für den Zahlungsschutz nur bei Beratungsverzicht möglich ist. Sollten Sie eine Beratung wünschen, rufen Sie bitte die Rufnummer 0531/22471055 an
3Unterlagen zum Zahlungsschutz
A. Allgemeine Versicherungsbedingungen für den Advanzia Bank Zahlungsschutz
B. Vertragsinformationen zu dem Advanzia Bank Zahlungsschutz
C. Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung
D. Datenschutzinformation
E. Informationsblatt zu Versicherungsprodukten (Produktinformationsblatt gemäß § 4 VVG-lnfoV)
F. Belehrung über die vorvertraglichen Anzeigepflichten

Vielen Dank für die Beantragung der Mastercard Gold.

Hier ist eine Zusammenfassung ihrer Daten:

Persönliche Daten:
Name:
E-Mail Adresse:
Geburtsdatum:
Adresse:

Wohnsitz:
Nationalität:
Tel. mobil:
Geburtsort:
Zusätzliche Angaben:
Beruf:
Mtl. Netto­einkommen:
Betriebs­zugehörigkeit:
Familienstand:
Wohnverhältnis:
Kreditkarten:
Visa: , MasterCard: , Andere:
Tel. privat:
Zahlungsschutz:

Die gebührenfreie Mastercard Gold

  • € 0,- Jahresgebühr
  • € 0,- Bargeldgebühr
  • € 0,- Auslandseinsatzgebühr
Jetzt Karte anfordern!

FAQ

Hier finden Sie die häufig gestellten Fragen und Antworten zur Gebührenfrei Mastercard Gold.

Jetzt Karte anfordern!

Bitte wählen Sie ein Themengebiet aus:

Fragen zur Karte
Kartenantrag
Einsatz der Karte
Kundenportal und Advanzia App
Rechnung
Kartensperrung

Fragen zur Karte

Hier finden Sie hilfreiche Fragen und Antworten rund um Ihre Expert Mastercard Gold

Was ist die Gebührenfrei Mastercard Gold?

Diese Mastercard Gold ist die dauerhaft gebührenfreie Mastercard-Kreditkarte der Advanzia Bank S.A.. Innerhalb Ihres persönlichen Verfügungsrahmens können Sie weltweit bargeldlos einkaufen und Bargeldabhebungen am Geldautomaten vornehmen - ohne Gebühren. Zudem können Sie die Karte für Geldtransfers, Überweisungen nutzen und selbstverständlich auch kontaktlos mit unserer Karte zahlen.

Welche Vorteile beitet die Gebührenfrei Mastercard Gold?

Im Vergleich zu normalen Kreditkarten ist unsere Gold-Karte dauerhaft gebührenfrei und bietet zusätzliche Sonderleistungen, wie z.B. eine kostenfreie Reiseversicherung. Mit der Gebührenfrei Mastercard Gold haben Sie alle nachfolgenden Vorteile:

  • dauerhaft keine Jahresgebühr

  • keine Auslandseinsatzgebühr (normalerweise bei anderen Banken bis zu 3%)

  • keine Gebühr bei Bargeldabhebungen

  • kontaktloses Zahlen

  • kein Bankkontowechsel erforderlich

  • höchste Sicherheitsstandards

  • keine Umrechnungsgebühr von Fremdwährungen in Euro

  • weltweit über 36 Millionen Akzeptanzstellen (mit Mastercard Logo)

  • weltweit über 1 Mio. Geldautomaten (mit Mastercard Logo)

  • kein monatlicher Mindestumsatz

  • keine Gebühr für Kartensperre und Ersatzkarten

  • ein bis zu 7 Wochen zinsfreies Zahlungsziel für Einkäufe

  • flexible Rückzahlungsmöglichkeiten

  • gratis Reiseversicherung

  • mehr Sicherheit bei Online-Einkäufen durch den Mastercard IdentityCheck

  • Geldtransfers/Überweisungen auf Ihr eigenes Referenzkonto

  • kostenlose 24 Stunden Kundenbetreuung

Wie viel kostet es die Gebührenfrei Mastercard Gold zu erhalten?

Das Ausstellen, die Zustellung sowie die generelle Nutzung der Mastercard Gold sind für Sie vollkommen kostenfrei.

Welche Gebühren oder Zinsen entstehen durch die Gebührenfrei Mastercard Gold?

Die Mastercard Gold ist komplett gebührenfrei und dies weltweit, d.h. es wird kein Jahresbeitrag gefordert und auch keine sonstigen Gebühren, wie etwa für Bargeldabhebungen oder Auslandseinsätze. Die Gebührenfreiheit bleibt unsererseits auch in allen folgenden Jahren erhalten.
Gebühren können nur bei nicht vertragskonformer Nutzung entstehen, Detailinformationen dazu finden Sie in unseren vorvertraglichen Verbraucherinformationen.

Externe Gebühren können von automatenbetreibenden Banken erhoben werden. Da diese aber weder von uns berechnet noch an uns weitergeleitet werden, ist eine Rückerstattung ausgeschlossen.

Zinsen fallen für Einkäufe an, wenn Sie Ihre Rechnungen nicht vollständig (Teilzahlungsmodell), zu spät oder gar nicht bezahlen und wenn Sie Ihre Karte für Bargeldverfügungen, Überweisungen, Geldtransfers oder den Kauf von Kryptowährungen einsetzen. Die Zinssätze entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Preis- und Leistungsverzeichnis.

Gibt es versteckte Kosten/Gebühren?

Nein. Die Mastercard Gold enthält keine versteckten Kosten und ist komplett gebührenfrei. Weitere Informationen dazu finden Sie unter dem Punkt “Welche Gebühren oder Zinsen entstehen durch die Gebührenfrei Mastercard Gold?”.

Was bedeutet ein bis zu sieben Wochen zinsfreies Zahlungsziel?

Für alle Transaktionen werden grundsätzlich Zinsen ab dem Transaktionstag berechnet, Ihnen aber nur dann in Rechnung gestellt, wenn Sie den Gesamtrechnungssaldo nicht bis zum ausgewiesenen Fälligkeitstag ausgleichen. Bei Gesamtausgleich verzichten wir auf die Geltendmachung der Zinsen für Einkäufe. Ausgenommen von diesem Verzicht sind Bargeldverfügungen, Geldtransfers, Kryptowährung und Überweisungen auf Ihr Girokonto, diese werden immer verzinst.
Wenn Sie also beispielsweise am Anfang eines Monats (nach dem 03. des Monats) etwas einkaufen, so wird dieser Betrag erst am 20. des darauffolgenden Monats fällig. Gleichen Sie den Gesamtrechnungsbetrag dann fristgerecht vollständig aus, haben Sie von dem bis zu 7 Wochen zinsfreien Zahlungsziel profitiert, ohne für den Betrag Zinsen zu zahlen.

Hier finden Sie die Versicherungsbedingungen zur Reiseversicherung

Bitte beachten Sie, dass dies nur eine Kurzübersicht zur Versicherung darstellt. Die vollständigen Informationen, Bedingungen und Konditionen über den angebotenen Versicherungsschutz und die entsprechenden Versicherungsleistungen entnehmen Sie bitte den Versicherungsunterlagen.

Ich habe bereits eine Mastercard. Kann ich beide benutzen?

Sie können natürlich mehrere Kreditkarten gleichzeitig besitzen. Allerdings können Sie nur eine Mastercard Gold der Advanzia Bank S.A. nutzen. Da wir mit unterschiedlichen Partnerunternehmen zusammenarbeiten, vergewissern Sie sich bitte mittels deren AGB, ob die bestehende Kreditkarte über die Advanzia Bank S.A. ausgestellt wurde. Leider ist es nicht möglich, mehrere Karten der Advanzia Bank S.A. (auch nicht über die Partnerunternehmen) zu besitzen.

Gibt es eine Zweit- oder Partnerkarte?

Leider ist die Ausstellung einer Zweit- oder Partnerkarte zu Ihrem Kartenkonto nicht möglich. Da die Mastercard Gold aber dauerhaft gebührenfrei ist, hat auch Ihr Partner die Möglichkeit, die gebührenfreie Kreditkarte eigenständig zu beantragen.

Wie kann ich die Gebührenfrei Mastercard Gold widerrufen/kündigen?

Sie können uns jederzeit eine Mitteilung über die durch den Kartenantrag mitgeteilte E-Mail-Adresse bezüglich Ihres Widerrufs-/Kündigungswunsches einsenden. Die Angabe von Gründen ist hierbei nicht notwendig. Wir weisen darauf hin, dass eine Kündigung des Kartenvertrages nicht von der Verpflichtung des Ausgleichs eines noch offenen Saldos entbindet.

Kartenantrag

Hier finden Sie hilfreiche Fragen und Antworten rund um den Kartenantrag

Wie kann ich die Gebührenfrei Mastercard Gold bestellen

Füllen Sie einfach den Online-Kartenantrag hier aus. Nach erfolgreicher Überprüfung der Daten senden wir Ihnen schnellstmöglich die Kreditkarte zu.
Nach Rücksendung der unterschriebenen Aktivierungskarte wird Ihre Kreditkarte normalerweise innerhalb von 2 Werktagen freigeschaltet und die PIN versendet. Eine separate E-Mail wird Sie darüber in Kenntnis setzen.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um die Karte zu erhalten

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in Deutschland oder Luxemburg haben. Die Eröffnung eines Bankkontos ist bei uns nicht erforderlich.
Eine negative Zahlungshistorie bei Auskunfteien kann zu einer Ablehnung führen.

Welche Daten/Unterlagen werden für den Antrag benötigt

Ihre persönlichen Daten benötigen wir zur Identifizierung des volljährigen Antragstellers und für die Kartenprägung und -zustellung. Anhand der finanziellen Angaben wird der persönliche Verfügungsrahmen festgesetzt. Selbstverständlich werden alle Daten streng vertraulich behandelt. Grundsätzlich benötigen wir keine weiteren Unterlagen oder Nachweise von Ihnen. Falls wir Unterlagen benötigen sollten, werden wir Sie gesondert darüber per E-Mail in Kenntnis setzen.

Warum muss ich mich identifizieren

Nach Prüfen der Rahmenbedingungen zur Antragstellung kann es vorkommen, dass eine Identifizierung erforderlich wird. Sollten wir von Ihnen Unterlagen zwecks Identifizierung benötigen, um Ihnen eine Karte ausstellen zu können, werden Sie unsererseits entsprechend darüber per E-Mail informiert.

Welche Unterlagen muss ich einsenden

Wir werden Sie per E-Mail darüber informieren, ob und welche Unterlagen wir genau von Ihnen benötigen.
Generell benötigen wir bei der Anfrage nach einem Ausweisdokument eine Kopie Ihres gültigen, beidseitigen Personalausweises oder Reisepasses. Bitte beachten Sie: Sollten Sie kein europäisches Ausweisdokument (EU/EWR/CH) besitzen, bitten wir zusätzlich um Zusendung einer Kopie Ihres gültigen Aufenthaltstitels.

Wird eine SCHUFA-Abfrage durchgeführt

Im Rahmen der Antragstellung führen wir eine Bonitätsprüfung bei der Schufa und/oder CEG und/oder anderen Auskunfteien durch. Ihre Zustimmung zu dieser Prüfung ist Voraussetzung für das Stellen eines Kreditkartenantrages und erfolgt im Antrag selbst. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich.

Kann ich die Karte auch erhalten, wenn ein SCHUFA-Eintrag besteht

Nein, dann können wir Ihnen leider keine Karte zusenden.Der Antrag würde von unserer Fachabteilung auf die erforderlichen Rahmenbedingungen hin überprüft. Bei der Feststellung, dass diese Bedingungen nicht alle erfüllt sind, erhalten Sie eine Ablehnung unsererseits.

Was passiert nach der Antragstellung

Nach Eingang Ihres Antrages, der Bonitätsprüfung und der Bewilligung des Antrages, bekommen Sie nach ca. 2-3 Wochen Ihre Mastercard Gold zugesandt. Bitte lassen Sie uns nach Erhalt der Karte den dort beigefügten Aktivierungsschein (Vertrag) unterschrieben per Post zukommen. Durch die Erfassung des Aktivierungsscheines hier in unserem Haus wird Ihre Karte aktiviert und der PIN-Versand angestoßen. Ab der Freischaltung, über welche Sie per E-Mail informiert werden, können Sie die Mastercard Gold im Rahmen Ihres persönlichen Verfügungsrahmens für Online-Transaktionen einsetzen. Für die vollumfängliche Nutzung benötigen Sie die separat versandte PIN.

Wie lange dauert es, bis ich meine Karte erhalte

Vom Zeitpunkt der Antragstellung dauert es normalerweise maximal 2-3 Wochen, bis Sie Ihre persönliche Mastercard Gold in den Händen halten. Leider ist es generell nicht möglich, den Antragsprozess zu beschleunigen.

Ich habe meine Gebührenfrei Mastercard Gold nach über 3 Wochen noch nicht erhalten.

Falls Sie Ihre Mastercard Gold nach 3 Wochen noch nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte an unsere 24 Stunden Kundenbetreuung unter 0800 880 1120 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz) oder, falls Sie aus dem Ausland oder mobil telefonieren, unter +49 (0) 345-21 97 30 30.

Ist die Gebührenfrei Mastercard Gold sofort einsetzbar

Nein. Wenn Sie nach ungefähr 2-3 Wochen die Mastercard Gold per Post von uns erhalten, ist diese aus Sicherheitsgründen noch nicht freigeschaltet. Zusammen mit der Kreditkarte schicken wir Ihnen einen Kartenbrief mit abtrennbarer Aktivierungskarte im Postkartenformat (Kreditkartenvertrag), die Sie bitte abtrennen und unterschrieben an uns (portofrei) zurückschicken. Sobald wir Ihre Unterschrift erhalten haben, wird Ihre Kreditkarte normalerweise innerhalb von 2 Werktagen freigeschaltet und ist ab diesem Zeitpunkt einsatzbereit. Über die Freischaltung werden wir Sie per E-Mail gesondert informieren.

Wann und wie erhalte ich meine PIN

Ihre PIN erhalten Sie ca. 10 Tage nach Freischaltung der Kreditkarte per Post. Aus Sicherheitsgründen werden Kreditkarte und PIN nicht zusammen verschickt. Weitere Information zum Thema PIN finden Sie unter dem Punkt PIN.

Mein Antrag wurde abgelehnt. Warum

Im Fall einer Ablehnung wurden erforderliche Rahmenbedingungen nicht erfüllt. Da wir lediglich ein Kartenkonto pro Person zur Nutzung bereitstellen, werden Zweitanträge ebenfalls generell abgewiesen, sofern sie nicht einem Wechsel innerhalb der von uns angebotenen Kartenprodukte dienen.

Kann ich meinen Kartenantrag widerrufen

Sie können uns jederzeit eine Mitteilung über die durch den Kartenantrag mitgeteilte E-Mail-Adresse bezüglich Ihres Widerrufswunsches einsenden. Die Angabe von Gründen ist hierbei nicht notwendig. Sie erhalten nach Bearbeitung eine schriftliche Bestätigung von uns.

Einsatz der Karte

Hier finden Sie hilfreiche Fragen und Antworten rund um den Einsatz der Karte

Wie und wo kann ich meine Gebührenfrei Mastercard Gold einsetzen

Nachdem die Kreditkarte durch Einsenden Ihres unterzeichneten Aktivierungsscheins (Vertrag) freigeschaltet wurde, ist diese bereits online einsetzbar. Sobald Ihnen die PIN vorliegt, können Sie die Karte vollumfänglich verwenden. Sie können diese an über 36 Millionen Mastercard Akzeptanzstellen und an über 1 Million Geldautomaten mit Mastercard Logo bis zu dem für Sie persönlich eingerichteten Verfügungsrahmen einsetzen. Ansonsten gibt es keine weiteren Einschränkungen.

Kann ich mit meiner Gebührenfrei Mastercard Gold kontaktlos zahlen

Ja. Sie haben die Möglichkeit, entweder mit der Karte selbst oder durch Hinterlegen Ihrer Kreditkartendaten in einem mobilen Zahlungssystem per Handy oder Smartwatch Ihre Transaktionen ausgleichen.

Wie funktioniert kontaktloses Zahlen

Dies funktioniert generell bei Kreditkarten, die mit einem sichtbaren Mikrochip und einer unsichtbaren Funkantenne ausgestattet sind. Die hier genutzte Technologie nennt sich NFC (Near field communication), die die Datenübertragung per Funk durch eine einmalige Verschlüsselung jeder Transaktion absichert. Diese Technologie funktioniert in einem Abstand von bis zu maximal 4 cm zum Lesegerät und kann über eine NFC-fähige Karte, Ihr Mobiltelefon oder einen teilnehmenden Smart-Watch-Anbieter erfolgen und ist damit extrem sicher.

Woran erkenne ich, ob ich mit meiner Kreditkarte kontaktlos zahlen kann

Ob Ihre Karte mit einem NFC-Chip ausgestattet ist, können Sie auf Ihrer Karte sehen. Andernfalls können Sie uns gern telefonisch zwecks entsprechendem Austausch Ihrer Karte anfragen.

Ist kontaktloses Zahlen sicher

Kontaktloses Zahlen ist genauso sicher wie der normale Einsatz der Kreditkarte.

Wann muss ich eine kontaktlose Zahlung trotzdem per PIN / Unterschrift bestätigen

Eine PIN/Unterschrift wird trotzdem bei kontaktlos Zahlen in den folgenden Fällen benötigt:

  • Ab einem Betrag über 50 Euro (abhängig vom Händler)

  • Spätestens nach einer Gesamtsumme von 150 €

  • Die zusätzliche Abfrage der PIN erfolgt zu Ihrer Sicherheit, damit bei einem Betrugsfall der Schaden die Grenze von 150 € nicht überschreiten kann.

Wann und wie erfahre ich die Höhe meines Kreditlimits

Das persönliche Kreditlimit wird Ihnen vor Kartenaktivierung per E-Mail mitgeteilt. Zudem wird dieses auf jeder Rechnung ausgewiesen und kann von Ihnen auch über unser Kundenportal oder die Advanzia App eingesehen werden.

Wie kann ich mein Kreditlimit erhöhen lassen

Das Kreditlimit kann bei positivem Zahlungsverhalten automatisch steigen. Zudem ist es möglich, eine schriftliche Anfrage an unsere Kundenbetreuung zwecks Erhöhung des Limits zu stellen.

Gibt es ein Tageslimit für Bargeldverfügungen

Für Ihren Karteneinsatz gilt aus Sicherheitsgründen ein tägliches Verfügungslimit. So können Sie täglich bis zu 5 Bargeldabhebungen im Rahmen von insgesamt maximal 1000 € (Höhe abhängig vom Kreditlimit/Verfügungsrahmen) tätigen.

Was kann der Grund sein, wenn die Karte im Geschäft/Geldautomaten/Internet nicht funktioniert

Sollte Ihre Karte einmal nicht funktionieren, kann dies verschiedene Ursachen haben.
Zunächst sollten Sie selber folgende Dinge prüfen:

  • Karte noch intakt: prüfen Sie bitte Ihre Karte, ob ein Riss vorhanden ist oder sonstige Beschädigungen vorliegen.

  • PIN richtig: stellen Sie sicher, dass die PIN korrekt ist, welche Sie zur Verifizierung eingegeben haben.

  • Ablaufdatum: ist Ihre Karte noch gültig? Haben Sie das Ablaufdatum korrekt bei einer Online-Transaktion eingegeben?

  • Transaktions-Code vorhanden: schauen Sie bitte nach, ob Sie bereits den Transaktions-Code in der Advanzia App oder dem Online Kundenportal hinterlegt haben. Die Eingabe wird stets per separater E-Mail bestätigt. Ansonsten vergeben Sie sich diesen bitte (erneut) über die Advanzia App oder das Kundenportal.

  • Karte gesperrt: prüfen Sie, ob Sie kürzlich eine E-Mail von uns erhalten haben mit dem Hinweis der Kartensperre oder der Bitte, Unterlagen einzureichen.
    ACHTUNG: WIR WERDEN SIE NIE BITTEN, SENSIBLE KREDITKARTENDATEN AUF ELEKTRONISCHEM WEG BEKANNT ZU GEBEN. Im Fall von Sicherheitswarnungen wird um telefonische Kontaktaufnahme zur kurzfristigen Klärung gebeten.

  • Ausreichender Verfügungsrahmen: Steht Ihnen auf dem Kartenkonto noch ein ausreichender Betrag für die Transaktion zu Verfügung? Diese Information finden Sie in Ihrer Advanzia App oder Ihrem Kundenportal.

  • Technische Probleme am Kartenterminal/ Geldautomaten: dies kann nur von Händlerseite beurteilt werden. In diesem Fall werden uns keinerlei Daten weitergeleitet.

Sofern keiner dieser Punkte zutrifft, bitten wir um Kontaktaufnahme mit unserer Kundenbetreuung unter 0800 880 1120. Falls Sie aus dem Ausland oder mobil telefonieren wählen Sie bitte +49 (0) 345 – 21 97 30 30.

Welche Daten werden im Regelfall online bei Nutzung der Karte abgefragt

Bei Online-Transaktionen wird immer der Kartentyp (z.B. Mastercard), die Kartennummer, der Karteninhaber, das Gültigkeitsdatum und die 3-stellig Prüfziffer auf der Rückseite der Kreditkarte abgefragt. Bei einem Identitäts-Check gemäß PSD2 wird zusätzlich eine Identifizierung per App oder über Eingabe eines Einmal-Passwortes (SMS) und Ihres Transaktions-Codes erfragt. Mehr zum sicheren Umgang mit Ihrer Gebührenfrei Mastercard Gold erfahren Sie hier.

Der Geldautomat hat meine Karte eingezogen. Was soll ich tun

In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unsere kostenlose 24-Stunden Kundenbetreuung unter 0800 880 1120. Falls Sie aus dem Ausland oder mobil telefonieren wählen Sie bitte +49 (0) 345 – 21 97 30 30.

Kundenportal und Advanzia App

Hier finden Sie hilfreiche Fragen und Antworten rund um das Kundenportal und die Advanzia App

Gibt es für die Gebührenfrei Mastercard Gold ein Online-Banking / ein Kundenportal?

Die Gebührenfrei Mastercard Gold bietet ihnen ein kostenfreie Kundenportal. Hier können Sie sich registrieren und dann über den Login Bereich in Ihr Kartenkonto online Einsicht erlangen. Zudem steht Ihnen die Advanzia App zur Verfügung. Laden Sie sich bitte dazu einfach die Advanzia App aus Ihrer jeweiligen App Store herunter und registrieren Sie sich dort.
Egal, wie Sie Ihr Online-Banking handhaben möchten, Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen, Ihre Daten einzusehen oder zu ändern, mit uns in Kontakt zu treten, Transaktionen zu prüfen und zu bestätigen sowie Rechnungen, Ihr Kreditlimit, Ihren aktuellen Kontostand oder allg. Informationen einzusehen und vieles mehr!

Gibt es für die Gebührenfrei Mastercard Gold eine App?

Es steht Ihnen die Advanzia App zur Verfügung. Laden Sie sich bitte dazu einfach die Advanzia App aus Ihrer jeweiligen APP Store runter und registrieren Sie sich dort.

Ich brauche Hilfe bei der Registrierung

Sollten Sie Hilfe bei der Registrierung benötigen, können wir Ihnen gerne per E-Mail einen Leitfaden zukommen lassen. Bitte kontaktieren Sie dazu einfach unsere Kundenbetreuung.

Ich kann mich nicht registrieren, was soll ich tun?

Bitte achten Sie darauf, dass Sie Ihre Daten korrekt eingeben. Zudem müssen Sie Ihre aktuelle E-Mail-Adresse bei uns angegeben haben, da Sie zur Registrierungsbestätigung eine E-Mail erhalten. Ohne Angabe einer E-Mail-Adresse ist die Registrierung zum Kundenportal leider nicht möglich. Für die Registrierung der Advanzia App benötigen wir lediglich die Angabe Ihrer aktuellen Mobilfunknummer.

Ich kann mich nicht einloggen, was soll ich tun?

Bitte achten Sie darauf, dass Sie Ihre Daten korrekt eingeben. Berücksichtigen Sie ansonsten bitte die entsprechende Fehlermeldung. Zudem müssen Sie, um sich einloggen zu können, vorab eine einmalige Registrierung für das Kundenportal oder für die Advanzia App durchführen.

Ich habe mein Passwort vergessen, was soll ich tun?

Im Kundenportal können Sie auf der Startseite die Passwort-Vergessen-Funktion nutzen.
Zwecks Zurücksetzen des Passwortes für die App müssen Sie bitte unsere Kundenbetreuung telefonisch kontaktieren.

Meine Daten (Passwort, Kartennummer, Geburtsdatum) werden nicht angenommen, was soll ich tun?

Bitte setzen Sie sich mit unserer Kundebetreuung in Verbindung.

Muss ich mir bei einer neuen Registrierung ein neues Passwort vergeben?

Wir raten dringend davon ab, immer dasselbe Passwort zu nutzen. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, immer ein neues Passwort zu generieren.

Wie kann ich den Transaktions-Code erstellen?

Den Transaktions-Code können Sie sich im Kundenportal unter dem Menüpunkt "Kundenkonto/Transaktions-Code" selbst vergeben. Zur Bestätigung des Codes wird Ihnen auf Ihre Mobilfunknummer ein Einmal-Passwort versendet. Nach erfolgreichem Abschluss wird Ihnen die Hinterlegung des Transaktions-Codes per E-Mail bestätigt. Bitte achten Sie also immer darauf, dass wir Ihre aktuelle E-Mail-Adresse und Mobilfunknummer vorliegen haben.

Kann ich die Advanzia App für die Starke Kundenauthentifizierung/2-Faktor-Authentifizierung nutzen?

Ja, Sie können in der App die Online-Transaktionen, bei denen eine Identifizierung angefragt wird, durch Drücken eines einzigen Buttons bestätigen.

Kann ich das Kundenportal für die Starke Kundenauthentifizierung/2-Faktor-Authentifizierung nutzen?

Leider nein. Die Authentifizierung kann nur über die Advanzia App erfolgen. Alternativ können Sie Transaktionen aber auch durch die Eingabe eines Einmal-Passwortes (per SMS) und Ihres selbst festgelegten Transaktions-Codes bestätigen.

Mein Zugang zum Kundenportal/zur Advanzia App ist gesperrt, was soll ich tun?

Bitte beachten Sie die entsprechende Fehlermeldung und/oder melden Sie sich telefonisch bei unserer Kundenbetreuung zwecks Freischaltung/Löschung.

Warum kann ich nicht auch gleichzeitig mein Tagesgeldkonto einsehen?

Aus Gründen des Datenschutzes werden die Bereiche Tagesgeld und Kreditkarte vollkommen getrennt voneinander bearbeitet. Insofern haben die beiden Bereiche auch jeweils eigene Kundenportale. Hier kommen Sie zum Kundenportal Ihres Tagesgeldkontos.

Rechnung

Hier finden Sie hilfreiche Fragen und Antworten rund um die Rechnung

Wann, wie und wie oft erhalte ich meine Rechnung?

Rechnungsschluss ist immer der dritte Tag eines Monats. Sie erhalten Ihre Rechnung sodann stets zu Beginn des Monats per E-Mail oder können diese im Kundenportal oder der Advanzia App einsehen. Sie haben dann bis zum 20. dieses Monats Zeit, die Rechnung zu begleichen. Das Ändern des Rechnungsschlusses und des Fälligkeitsdatums ist grundsätzlich nicht möglich!
Wenn Sie Ihre Karte einen Monat überhaupt nicht genutzt haben und kein offener Saldo besteht, erhalten Sie keine Rechnung unsererseits.

Kann ich meine Rechnung/Umsätze auch online einsehen?

Ja, über Ihr Kundenportal und die Advanzia App haben Sie Zugriff auf Ihre Rechnungen.

Bis wann muss ich meine Rechnung zahlen?

Das Fälligkeitsdatum für den Ausgleich Ihrer Rechnung bzw. für die Teilzahlung ist immer der 20. eines jeden Monats bzw., falls der 20. auf ein Wochenende oder einen Feiertag fällt, ist es der erste, darauf folgende Werktag. Das genaue Fälligkeitsdatum finden Sie immer auf der Abrechnung.

Welchen Betrag muss ich genau zahlen?

Sie können jeden Monat selbst und flexibel entscheiden, ob Sie den gesamten Rechnungsbetrag oder zunächst nur einen Teilbetrag überweisen. Wenn Sie nur einen Teilbetrag überweisen möchten, ist es wichtig, dass Sie mindestens den auf der Rechnung angegebenen Mindestbetrag (3 % der Gesamtrechnungssumme, jedoch mindestens 30 €) überweisen. Gerne können Sie auch mehr als den Mindestbetrag einzahlen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass bei Teilzahlung Zinsen anfallen. Zudem erheben wir Zinsen bei Bargeldverfügungen, Überweisungen, Geldtransfers oder den Kauf von Kryptowährungen, auch wenn Sie Ihre Rechnung voll und fristgerecht ausgleichen.

Was bedeutet Teilzahlung und wie funktioniert diese?

Teilzahlung bedeutet, dass Sie nicht jeden Monat den vollen Saldo ausgleichen müssen, sondern nur einen Teil davon. Sie können also Ratenzahlung in Anspruch nehmen. Beachten Sie hierbei nur, dass Sie zumindest den in der Abrechnung angegebenen Mindestbetrag oder mehr einzahlen müssen und dass bei diesem Modell der Teilzahlung immer Zinsen anfallen. Nähere Information zu Ihren jeweils gültigen Zinssätzen entnehmen Sie bitte Ihren Vertragsunterlagen.

Wann und warum fallen Zinsen/Gebühren an?

Wenn Sie den Gesamtbetrag der Rechnung bis zum Fälligkeitstag zahlen, verzichten wir auf die Geltendmachung der Zinsen für Einkäufe. Diese werden Ihnen nur in Rechnung gestellt, wenn Sie lediglich einen Teilbetrag Ihrer Gesamtrechnung überweisen. Dann werden die Zinsen vom Tag der Transaktion bis zur ersten Rechnungsstellung und weiter bis zum tatsächlichen Ausgleich der Rechnung durch einen entsprechenden Geldeingang berechnet.
Für Bargeldabhebungen fallen stets ab dem Transaktionsdatum Zinsen an. Die Zinsen werden taggenau berechnet, also ab dem Tag der Abhebung bis zu dem Tag, an dem Ihre Rückzahlung bei uns eingeht.
Die jeweils gültigen Zinssätze entnehmen Sie bitte Ihren Vertragsunterlagen.

Kann das Geld von meinem Konto eingezogen werden (Einzugsermächtigung/Lastschriftverfahren)?

Nein. Da wir die Möglichkeit der Teilzahlungen anbieten, ist es uns leider nicht möglich, den Rechnungsbetrag per Lastschriftverfahren von Ihrem Konto einzuziehen. Damit bleiben Sie flexibel und können jeden Monat selbst entscheiden, in welcher Höhe Sie Überweisungen tätigen möchten.

Meine Rechnung stimmt nicht, die Transaktionen habe ich nicht getätigt. Was kann ich tun?

Bitte klären Sie in einem ersten Schritt die entsprechende Transaktion mit dem Händler selbst. Bitte heben Sie die gesamte Korrespondenz als Nachweis auf und melden sich dann bei unserer Kundenbetreuung, falls Ihre Kontaktaufnahme zu keinem Erfolg führt.

Kartensperrung

Hier finden Sie hilfreiche Fragen und Antworten rund um die Kartensperrung

Ich glaube, ich habe meine Karte verlegt, verloren, wurde mir gestohlen.

Wenden Sie sich bitte unverzüglich an unsere kostenlose 24-Stunden Kundenbetreuung unter 0800 880 1120 (gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz) oder unter +49 (0) 345 – 21 97 30 30 (aus dem Ausland oder von Ihrem Mobiltelefon). Ihre Kreditkarte wird sofort gesperrt und Sie erhalten schnellstmöglich eine neue Karte.
Beachten Sie bitte, dass wir als luxemburgische Bank nicht bei der zentralen Kartensperrstelle in Deutschland registriert sind.

Wie und wo kann ich meine Karte sperren lassen?

Wenn Sie Ihre Karte sperren möchten, wenden Sie sich bitte telefonisch an unsere kostenlose 24 Stunden Kundenbetreuung unter 0800 880 1120 (gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz) oder unter +49 (0) 345 – 21 97 30 30 (aus dem Ausland oder von Ihrem Mobiltelefon)

Was kann ich tun, wenn meine Kreditkarte aus Sicherheitsgründen gesperrt wurde, ich diese aber dringend benötige?

Wir können Ihnen eine Ersatzkarte ausstellen und an einen Ort Ihrer Wahl zuschicken lassen. Bitte beachten Sie, dass diese Maßnahme nur in äußersten Notfällen in Betracht kommt und erst, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft wurden. Falls Sie eine Notfallersatzkarte benötigen, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich telefonisch an unsere kostenlose 24 Stunden Kundenbetreuung unter 0800 880 1120 (gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz) oder unter +49 (0) 345 – 21 97 30 30 (aus dem Ausland oder von Ihrem Mobiltelefon).

Aus welchen Gründen kann meine Kreditkarte gesperrt werden?
  • Sicherheitsanfrage: Falls unser Sicherheitssystem eine risikobasierte Transaktion auf Ihrer Karte erkennt, wird Ihre Karte automatisch gesperrt und Sie erhalten eine separate E-Mail/SMS dazu.

  • Identifizierung: Falls eine Identifizierung Ihrer Person notwendig sein sollte, wird Ihre Karte automatisch gesperrt und Sie erhalten eine separate E-Mail dazu.

  • Ausbleibende Zahlung: Bei nicht ausreichendem/keinem Ausgleich einer Rechnung wird Ihre Karte automatisch gesperrt, bis Sie wieder eine entsprechende Einzahlung auf Ihr Kreditkartenkonto tätigen.

  • Postalische Unzustellbarkeit: Falls wir Ihnen Dokumente (PIN, Karte, Rechnung etc.) per Post zusenden und diese als unzustellbar zurückgesendet werden, wird Ihre Karte automatisch gesperrt und Sie erhalten eine separate E-Mail dazu.

  • Falsche PIN-Eingabe: Wenn Sie Ihre PIN mindestens 3 Mal falsch eingegeben haben (unabhängig vom Zeitraum), wird Ihre Karte gesperrt und Sie müssen zwecks Entblocken oder Neuversand einer PIN unsere Kundenbetreuung kontaktieren.

  • Falsche Eingabe Transaktions-Code: Falls Sie mindestens 3 Mal Ihren Transaktions-Code falsch eingeben, wird Ihre Karte für gewisse Online-Transaktionen gesperrt. Sie werden darüber während des Einkaufs über die Händlerseite informiert.

Wieso ist meine Karte im Ausland gesperrt?

Kartensperrungen gehen auf unser Sicherheitssystem zurück, welches nach hochkomplexen Parametern handelt. Im Zweifel wenden Sie sich bitte zwecks Klärung und erneuter Freischaltung telefonisch an unsere Kundenbetreuung.

Ich habe eine Sicherheitsanfrage erhalten, was muss ich tun?

Um Ihre Kreditkarte nach einer Sicherheitsanfrage erneut freizuschalten und uneingeschränkt nutzen zu können, wenden Sie sich bitte umgehend telefonisch unter 0800 880 1120 (gebührenfrei aus dem dt. Festnetz) oder unter + 49 (0) 345 - 21 97 30 30 (aus anderen Ländern oder Mobilfunk) an unsere Kundenbetreuung. Nach erfolgreicher Prüfung kann Ihre Karte umgehend freigeschaltet oder falls notwendig ausgetauscht werden.

Warum ist meine Karte so oft gesperrt?

Kartensperrungen gehen auf unser Sicherheitssystem zurück, welches nach hochkomplexen Parametern handelt. Es ist möglich, dass es je nach Verwendungsart der Karte vermehrt zu Sicherheitsanfragen und damit einhergehenden Sperrungen Ihrer Kreditkarte kommt. Wir bedauern eventuell entstehende Unannehmlichkeiten, möchten Sie jedoch darauf aufmerksam machen, dass diese Vorgehensweise letztlich Ihrer Sicherheit dient.

Volle Flexibilität und Freiheit genießen -
ganz ohne Gebühren

Jetzt Karte anfordern!

Gebührenfreies Telefon

0800 880 1120

Kundenservice, Infos und Kartensperrung,
24 Stunden pro Tag.